Startseite dkpnds-schrift01.gif, 3,3kB

Wegweiser

Start Start
Zeitungen Zeitungen
Infos Infos
Gliederungen Gliederungen
Niedersachsen Niedersachsen
Forum Intern
Impressum Impressum

 



Verweise

 


DKP
UZ-Online

DKP-Meldungen

EU-Kommunisten

Karl-Liebknecht-Schule

Marxistische Blätter

Verlag Neue Impule

Marx-Engels-Stiftung

SDAJ

VVN/BdA

Rote Hilfe



junge Welt

antifa

Red Globe


Granma


zlv



Das "Operationsgebiet"

Über Niedersachsen

In dem flächenmäßig zweitgrößten Bundesland der BRD, in Niedersachsen, leben, zwischen Ems und Elbe sowie zwischen Harz und Nordsee, rund acht Millionen Einwohner/innen.

Das knapp 50.000 km² große Land strukturiert sich zu einem großen Teil durch fast 30.000 km² landwirtschaftliche Flächen und10.000 km² Waldflächen. Industrielle Schwerpunkte bilden vie Volkswagen AG, das Stahlzentrum Salzgitter sowie die Schifffahrt. Weltweit bekannt ist die jährliche CeBIT-Messe in Hannover.

Geschichte

Den Ersten Weltkrieg beendeten Wilhelmshavener Matrosen , als die deutsche Admiralität sie am 29. Oktober 1918 zum "Todesritt" gen England schickte. Mutig nahmen die Seemänner ihre Offiziere gefangen und kehrten in den Hafen zurück. Mit ihrer Meuterei begann die Novemberrevolution.

Nach der Bildung des Landes Niedersachsen wurde Karl Abel, Mitglied der KPD, als Minister in die Landesregierung aufgenommen. Im Landtag war in der ersten Wahlperiode eine Fraktion der KPD vertreten. In der zweiten Wahlperiode konnten drei Abgeordnete und in der 3. Wahlperiode bis 1959 nur noch zwei Vertreter der KPD, die seit 1956 verboten war, kommunistische Forderungen in den Landtag einbringen.

Bis zum Verbot der KPD waren die Kommunisten in vielen weiteren kommunalen Parlamenten verankert. Nach der Neukonstituierung der DKP im Jahr 1968 konnte vielerorts die kommunalpolitische Arbeit wieder aufgenommen werden.

navihoch  navirunter

 

Kontakt

Ein Klick auf einen Ort in Niedersachsen führt auf die jeweilige Homepage der Gruppe, sofern vorhanden.


 

navihoch  navirunter

 

Links zu niedersächsischen Gedenkstätten

 

Mahn- und Gedenkstätte Ahlem der Region Hannover
Gedenkstätte Bergen-Belsen
Gedenkstätte KZ-Außenlager Schillstraße Braunschweig
KZ-Gedenkstätte im Torhaus Moringen
Gedenkstätte Gestapokeller im Schloss Osnabrück e. V.
Dokumentations- und Informationszentrum (DIZ) Emslandlager, Papenburg
Gedenkstätte Salzgitter-Drütte
Dokumentations- und Gedenkstätte Sandbostel
Gedenkstätte für die Opfer nationalsozialistischer Justiz in der JVA Wolfenbüttel
Bildungs- und Gedenkstätte "NS-Psychiatrie in Lüneburg"

 

Übersichtskarte zu deutschen Gedenkstätten für NS-Opfer

navihoch


cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de