Veranstaltung zur Aktualität des Marxismus-Leninismus

200 Jahre Karl Marx. 100 Jahre Novemberrevolution. 100 Jahre Gründung der KPD. 50 Jahre SDAJ und DKP.

Arnold Schölzel (ehemaliger Chefredakteur der Tageszeitung junge Welt) und Lena Kreymann (SDAJ-Bundesvorsitzende) diskutieren über die Aktualität des Marxismus-Leninismus, des Klassenkampfs, sowie die Rolle der Kommunistinnen und Kommunisten und ihrer Partei.

Kommt vorbei!

26. 10. 2018 19:30 Uhr im Freizeitheim Linden, Hannover

DKP und SDAJ Hannover

Lieder gegen den Krieg - Liederabend mit Achim Bigus

Fr., 05.Okt 2018, Beginn: 19 Uhr

Ort: Black Lounge, Marktstr. 165 / Ecke Werftstr.,  Wilhelmshaven

Anlässlich der Novemberrevolution vor einhundert Jahren laden wir alle interessierten Bürger*innen zu einem Liederabend gegen den Krieg ein. Wir möchten den zahlreichen friedenspolitisch aktiven Wilhelmshavenern einen Abend des Austausches und der Vernetzung bieten und so dazu beitragen, das in unserer Stadt der Friedensgedanke und der Widerstand gegen Militarisierung gestärkt wird.

DKP Niedersachsen unterstützt Aufruf "Rheinmetall entwaffnen - Krieg beginnt hier"

Die DKP Niedersachsen unterstützt den Aufruf  "Rheinmetall entwaffnen - Krieg beginnt hier".

Wir rufen die Mitglieder unserer Partei zur Beteiligung an den Aktionen auf. Besonders die Gruppen aus der näheren Umgebung sollten eine gemeinsame Teilnahme an der Demo am 2. September organisieren.

Diese Aktion am Standort eines der größten Waffenproduzenten braucht nicht nur unsere Solidarität sondern aktive Unterstützung!

Weitere Informationen unter

https://rheinmetallentwaffnen.noblogs.org/

 

Veranstaltungen Arbeitskreis Novemberrevolution in Wilhelmshaven

Der Arbeitskreis Novemberrevolution in Wilhelmshaven hat sein Veranstaltungskalender veröffentlicht.

Das Programm ist unter diesem Link zu finden:

https://novemberrevolutionwhv.wordpress.com/2018/08/11/veranstaltungskalender-veroffentlicht/

Darunter sind folgende Veranstaltungen:

So, 26.08.2018, 16 Uhr: Kundgebung anläßlich der Verurteilung und Erschiessung von Max Reichpietsch und Albin Köbis

50 Jahre SDAJ Oldenburg

Zu Marxens Geburtstag, am 5. Mai 1968, erblickte die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend das Licht der Welt. Seither sind fünf Jahrzehnte ins Land gegangen, mit Erfolgen und Niederlagen.

In fünf Jahrzehnten haben sich Jugendliche in der SDAJ organisiert, um für ihre Rechte, für die Rechte der Arbeiterjugend zu streiten und zu kämpfen. Und das ist noch heute so.

Wir wollen das feiern und laden ein:

am 28. Juli 2018, ab 18 Uhr

zur ultimativen Geburtstags-Veteranen-Feier für die SDAJ

DKP Hannover bringt sich um Debatte um den Steintorplatz ein

Der Steintorplatz ist ein bedeutender „Freiraum“ in der City

Für die abstruse Idee von SPD, GRÜNEN und Stadtverwaltung den Steintorplatz mit zwei sechsstöckigen Kaufhausblöcken vollzubauen, gab es stadtweites Unverständnis, Proteste und bei der letzten Kommunalwahl eine eindeutige Quittung. Nach über eineinhalb Jahren Stillstand wird jetzt eine mehrmonatige 500.000 Euro kostende Bürgerbeteiligung durchgeführt.

Beschluss zur Betriebs- und Gewerkschaftsorientierung der DKP

Beschluss der außerordentlichen Bezirksdelegiertenkonferenz der DKP Niedersachsen 26.05.2018 zur Betriebs- und Gewerkschaftsorientierung der DKP:

Die DKP ist in ihrer Gesamtheit, wenn überhaupt, nur marginal in der Arbeiterklasse verankert. Dabei ist gerade die Verankerung im Betrieb der Dreh- und Angelpunkt für die Parteistärkung.

Wir haben uns auf dem 22. Parteitag folgende Aufgaben gegeben: